OK Unsere Website verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf die Website zu analysieren. Außerdem werden Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Analysen weitergeleitet. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Corvette C7 Z06 bei Wiens in Billerbeck

Die leistungsstärkste Serien-Corvette aller Zeiten

Erfreuen Sie sich mit der neuen Chevrolet Corvette Z06 an hochwertigem Automobildesign und erstklassiger Technik aus den USA. Unser straßentauglicher 2015er Supersportwagen, der gemeinsam mit dem C7.R-Rennwagen entwickelt wurde, bringt Sie näher als jemals zuvor an für die Rennstrecke konstruierte Corvettes heran. Mit einem 6,2-Liter-V8-Kompressormotor aus Aluminium, der 659 PS liefert, ist die Z06 die leistungsstärkste Serien-Corvette aller Zeiten.

Jetzt Anfrage stellen ...

Eine Karosserie, die nicht nur kosmetisch ist

Nahezu jede Änderung der Z06-Karosserie gegenüber der der Stingray dient der Steigerung der Leistung. Die weiter ausgestellten Kotflügel bieten größeren, breiteren Rädern und Reifen Platz, die für bessere Bodenhaftung sorgen. Größere Auslässe stellen 50 % mehr Luft für die Kühlung des Motors, der Bremsen, des Getriebes und des Differentials zur Verfügung, wodurch die Rennstreckentauglichkeit des Supersportwagens gesteigert wird.


ok

Supersportwagen mit Kompressormotor

Der aus Aluminium bestehende 6,2-Liter-Motor generiert 659 PS und einem Drehmoment von 881 Nm, sodass Sie sich so lebendig wie nie zuvor fühlen können. Er verfügt über einen hochmodernen Kompressor und ein Trockensumpf-Ölsystem. In der neuen Z06 wirken fortschrittliche Technologien zusammen, wie etwa Direkteinspritzung, Active Fuel Management, variable Ventilsteuerung und mehrstufige Getriebe sowie ein aerodynamisches, leichtes Design, die für einen überraschend geringen Kraftstoffverbrauch sorgen.



Schneller schalten als mit Doppelkupplung

Unter den Supersportwagen mit mehr als 650 PS bietet die Z06 Ihnen eine einzigartige Auswahl verschiedener Getriebe. So ermöglicht das 7-Gang-Schaltgetriebe mit Active Rev Match durch simples Berühren eines Schalters die perfekte Simulation der Spitze-Hacke-Technik. Das 8-Gang-Automatikgetriebe mit Schaltwippen hingegen bietet das Leistungsniveau einer Doppelkupplung ohne Einbußen beim Schaltverhalten. Falls die Z06 mit dieser Option ausgestattet ist, beschleunigt sie in nur 3,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h2.

Stellen Sie die Z06 auf den gewünschten Fahrstil ein

Stellen Sie die Z06 einfach auf die Straße ein und darauf, wie Sie sie fahren wollen. Stellen Sie den Drive Mode Selector auf einen von fünf Fahrmodi (Weather, Eco, Tour, Sport oder Track) und 12 speziell angepasste Leistungsvariablen und Funktionen werden automatisch auf das für die von Ihnen gewählte Option optimale Fahrerlebnis eingestellt.



Auf den Fahrer ausgerichteter Innenraum

Hochwertige Materialien, von Hand mit Leder bezogene Oberflächen und einzigartige Farbgestaltungen machen das Cockpit der Z06 zu einem Ort, den Sie lieben werden. Ein schwarzer Schriftzug, eine Z06-Plakette an der Mittelkonsole sowie ein unten abgeflachtes Lenkrad prägen diesen fahrerzentrierten Raum. Sie können zwischen GT-Sitzen, die Komfort und Halt allgemein bieten, oder „Competition“-Sitzen wählen, die dank verstärkter Seitenpolster auf der Rennstrecke noch mehr Halt bieten.


Rennstrecke trifft aus Straße

Die Corvette beherrscht weltweit die Profirennstrecken und verfügt daher über sagenhafte Rennwagen-Gene. Und die neue Z06 ist dabei das bisher beste Beispiel, wie die Marke Technologien aus ihren Rennmodellen in ihren Serienmodellen anwendet. Aus der Entwicklung der Corvette Racing C6.R gezogene Erkenntnisse wurden zunächst auf die Corvette Stingray 2014 angewandt, aus der die Z06 und die C7.R parallel entwickelt wurden, wodurch die Leistungsfähigkeit sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke gesteigert wurde.

Jetzt Probefahrt bestellen

Sportiv

Drei Anpressdruckniveaus

Z06 Aero-Paket – Stufe 1

Die Z06 verfügt serienmäßig über: Frontsplitter, Radhausverkleidungen vorn, einzigartige Karbonfaser-Motorhaube mit größerem Belüftungsauslass, Heckspoiler

Z06 Aero-Paket – Stufe 2

Das optionale Karbonfaser-Aero-Paket (in Schwarz oder sichtbarer Karbonfaser) fügt Folgendes hinzu: Karbonfaser-Frontsplitter mit Abschlussplatten in Flugzeugoptik, Karbonfaser-Seitenschweller, größerer Heckspoiler mit starrem Gurney Flap – einer kleinen, vertikalen Klappe am Rand des Spoilers, die den Anpressdruck erhöht

Z07 Performance-Paket – Stufe 3

Das optionale Z07-Paket3 umfasst die Karbonfaser-Seitenschweller aus Stufe 2 sowie:  Noch größere Abschlussplatten für den Frontsplitter; verstellbarer, transparenter Gurney Flap für die Rennstrecke, Michelin® Pilot® Sport Cup 2 ZP-Sommerreifen, Brembo® Karbon-Keramik-Bremsen

Coupé mit abnehmbaren Dachelement

Jede Corvette Z06 verfügt über eine Motorhaube aus Karbonfaser, einem fortschrittlichen Material, das das Gewicht reduziert, den Schwerpunkt des Wagens vertieft sowie für eine optimale Gewichtsverteilung und so für ein besseres Handling sorgt. Wenn Sie sich für das Coupé entscheiden, bekommen Sie zusätzlich ein Karbonfaser-Dachelement, das Sie einfach entfernen können, um natürliches Licht und erfrischende Luft in die Z06 zu lassen.

Kompromissloses Cabrio

Kein anderer 650-PS-Supersportwagen ist sowohl als Coupé als auch als Cabrio, mit Schalt- oder Automatikgetriebe verfügbar. Die Z06 war von Beginn an als offenes Fahrzeug konzipiert, sodass das Cabrio keiner zusätzlichen Verstärkung bedarf. Das Design des Cabrios ahmt das Dach des Coupés nach und reduziert so den Widerstand, während mittels effizienter Luftströme Temperaturen kontrolliert werden und ein stärkerer Anpressdruck des Fahrzeugs auf die Straße erzeugt wird, der das Handling verbessert.

Kraftstoffverbrauch Corvette Z06

kombiniert (l/100km):14,1-12,7; CO2-Emission, kombiniert (g/km): 322-291 (gemäß Verordnung EG-VO 715/2007), Effizienzklasse: G (die Grafische Darstellung der Effizienzklasse G finden Sie unter www.wiens.de/Effizienzklasse/G.png )

Die Kraftstoffverbräuche und CO2-Emissionen wurden nach der gesetzlich vorgeschriebenen Richtlinie ermittelt, sie beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

Die genannten technischen Angaben und Ausstattungsmerkmale beziehen sich stets auf die neueste Modellgeneration. Informationen zu Fahrzeugen aus dem Lagerbestand teilt Ihnen gerne Ihr Chevrolet Partner mit.


Service & Downloads

Ihr Ansprechpartner

Jannik Röers
Jannik Röers
Automobilverkäufer
Fon +49 2543 / 2323-47
j.roeers@wiens.de