OK

Cookies auf unserer Seite.

Unsere Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wiens stellt uns vor

Automobile Tradition

Familienbetrieb seit 1927. Wir nehmen es persönlich.


Sie werden von dem gesamten Wiens Team immer fair und kompetent beraten. Beim Kauf sowie bei einem Werkstattbesuch!


Sollten Sie mit unseren Leistungen unzufrieden sein, garantieren wir Ihnen eine Lösung.

 

AUTOMOBILE TRADITION SEIT 90 JAHREN.

Das Autohaus Wiens feiert im Jahr 2017 sein 90-jähriges Bestehen, und nicht ohne Stolz, schauen wir auf neun Jahrzehnte automobile Tradition zurück. 1927 von Hermann Wiens gegründet hat sich das Autohaus Wiens in Billerbeck von einer Tankstelle mit Schauraum zu einem modernen Mobilitätsdienstleister entwickelt und ist bis heute Familienunternehmen geblieben. Mit jährlich ca. 2.000 verkauften Fahrzeugen ist das Autohaus Wiens als führendes Flottenzentrum im Münsterland für die Marken Opel und Chevrolet, mit Exklusivvertretung für die Marken Cadillac, Camaro, Corvette und StreetScooter überregional und bundesweit aktiv.

 

TRADITION IST AUCH HEUTE EIN WERTVOLLER PARTNER.

Das von Hermann Wiens 1927 gegründete Unternehmen war in den ersten Jahren spezialisiert auf den Verkauf und die Reparatur von Fahrrädern, Motorrädern und Nähmaschinen. Erst Anfang der 30-er Jahre wendet man sich der Automobilbranche zu und wird 1936 Opel-Vertragshändler. Im Jahr 1954 wird buchstäblich "auf der grünen Wiese", an der Münsterstraße 60 die Automobilausstellung mit angeschlossener Aral-Tankstelle, Lager und Werkstatt eröffnet. Mit einer großen Fensterfront zum "Schauraum" zählte die Ausstellung damals zu modernsten bundesweit. Die folgenden Jahrzehnte der Unternehmensgeschichte sind gekennzeichnet von kontinuierlichem und solidem Wachstum. Es folgten die neuen Ausstellungshalle 1973, der Anbau und Erweiterung 1985 sowie die neue Cadillac-Ausstellung 2003, die hier als markanteste Stationen zu nennen sind. Ermöglicht wurde diese Entwicklung durch eine langsam gewachsene, traditionell partnerschaftliche Bindung zu unseren Kunden, die geprägt ist von gegenseitigem Vertrauen. Diese Tradition ist für uns und unsere Kunden auch heute noch ein wertvoller Partner.

FAMILIENBETRIEB SEIT 1927. WIR NEHMEN ES PERSÖNLICH.

Die Geschichte eines Familienbetriebes ist natürlich auch ein dominierender Teil der Familiengeschichte. Beides ist immer untrennbar miteinander verknüpft und wird zur bestimmenden persönlichen Lebensaufgabe. Seit der Gründung 1927 durch Hermann Wiens ist das Autohaus Wiens in Familienbesitz und es ist heute die dritte Generation, die in leitender Funktion in verschiedenen Bereichen Verantwortung übernommen hat. Die Entwicklung des Autohauses Wiens wurde seit den 60-er Jahren geprägt und vorangetrieben von den drei Brüdern Günter Wiens, Richard Wiens und Winfried Wiens.
Mit Reinhard Wiens, Christian Wiens und Wolfgang Wiens hat sich die jüngste Generation nach und nach im Unternehmen etabliert. In unterschiedlichen Bereichen aktiv, trägt jeder von Ihnen mit großem persönlichem Einsatz neue Ideen in das Autohaus.

  • Günter Wiens, Verkauf
  • Reinhard Wiens, Werkstattleitung
  • Christian Wiens, Verkauf
  • Wolfgang Wiens, Administration und Kommunikation
  • Winfried Wiens, Verkauf

Das Autohaus Wiens ist Mitglied im Opel Champion´s Club, der sich aus den besten 50 Opel-Händlern Deutschland zusammen setzt und die besonderen Leistungen für die Automarke Opel würdigt.

HIER WERDEN WÜNSCHE WAHR.

Hier werden Wünsche wahr - manchmal sind es auch Träume. Unser Angebot an PKW-Modellen und Nutzfahrzeugen umfasst ständig ca. 200 Neu-, Jung- und Jahreswagen auf einer überdachten Ausstellungsfläche von ca. 3500 qm. Unseren Kunden bietet sich hier eine im Münsterland selten große Auswahl an Fahrzeugen zu fairen Preisen. Unsere Verkaufsberater finden immer eine attraktive Lösung für Ihren Bedarf an individueller Mobilität, die auch zu Ihrem Geldbeutel passt. Und sollte Ihr Wunschfahrzeug einmal nicht gleich dabei sein - was wir nicht haben, beschaffen wir für Sie.

 

KOMPETENZZENTRUM FÜR FUHRPARK- UND FLOTTENLÖSUNGEN.

Für die Automarken Opel ist das Autohaus Wiens in Billerbeck das führende Flottenzentrum im Münsterland.
Überregional und bundesweit profitiert eine steigende Anzahl Firmenkunden von den Wiens-Flottenlösungen. Mit mehr als 45 Jahren Erfahrung in der Fuhrparkbetreuung und jährlich ca. 2.000 verkauften Fahrzeugen bieten wir jedem Flottenkunden und jedem Handwerksbetrieb das passende Konzept für den eigenen Fuhrpark. Eine breite Fahrzeugpalette bietet für jeden Bedarf eine individuelle Lösung.
Vom Kurier-Fahrzeug über das Service-Flottenfahrzeug bis hin zum Chefwagen, vom PKW bis zum Nutzfahrzeug erfüllen wir fast jeden Mobilitätswunsch.
Bei der Konzeption ist es unerheblich, ob Ihre Fahrzeuge derzeit gekauft, finanziert, geleast oder gemietet sind. Unsere Mitarbeiter ermitteln für Sie auch in Zusammenarbeit mit der Adam Opel AG und Leasingpartnern die wirtschaftlichste Lösung unter Einbindung der bestehenden oder neuer Partner.

Nutzfahrzeugzentrum für das Münsterland

Seit es bei der  Adam Opel AG Nutzfahrzeuge gibt, werden diese von uns verkauft. Erfahrung und der gute Service auch nach dem Kauf ist unser Aushängeschild als Opel Nutzfahrzeugzentrum für das Münsterland. Für alle Branchen bieten wir eine qualifizierte Beratung, mit besten Konditionen.

SUPERSPORTLER HAUTNAH.

In einer kleinen exklusiven und auf individuelle Gesprächsatmosphäre abgestimmten Ausstellung präsentiert das Autohaus Wiens mit Cadillac die Premiummarke der GM-Familie.
Performanceorientierte Autofreunde finden hier neben der legendären Chevrolet Corvette auch den Chevrolet Camaro, den Inbegriff des amerikanischen Musclecars. Für jeden Autofan und Sportwagenbegeisterten lohnt sich immer der Besuch.

 

Der gute Service nach dem Kauf.

Der gute Service auch nach dem Kauf - eine klare Aussage und ein wesentlicher Punkt in der Firmenphilosophie des Autohauses Wiens. Der umfassende kundenorientierte Service bietet ein Maximum an Leistung, zeitnah und sorgfältig durchgeführt, bei garantiert kurzen Wartezeiten.
Ermöglicht wird dies durch routiniertes Zusammenspiel aller Werkstattbereiche. Präzise Planung, eine modern ausgestattete Werkstatt und geschulte Mechaniker sorgen täglich für einen reibungslosen Arbeitsablauf, wodurch wir für unsere Kunden optimale Servicequalität bei günstigen Kosten erreichen.

  • Reifeneinlagerung
  • Leistungszentrum für Unfallsachschadenabwicklung
  • Wiens Rent - wir haben für jede Gelegenheit das passende Fahrzeug nicht nur als Reparatur Ersatz z.B. fürs Wochenende, Meeting, Hochzeit oder um Ihr Wunschfahrzeug kennenzulernen. Fragen Sie nach unseren günstigen Konditionen. Testen Sie uns!
  • Wiens Versicherungs-Service. Ansprechpartner und komplette Sachschadenabwicklung rund um die Uhr. Gut versichert die beste Wahl für Sie und Ihr Auto!
  • Zertifiziertes Autogaszentrum: Verbrennen Sie nicht Ihr Geld. Sparen Sie in die Zukunft - wir rüsten Fahrzeuge aller Fabrikate um - extra geschulte Mitarbeiter - Autogas Tankstelle vor Ort
  • TÜV täglich im Haus und ohne Voranmeldung
 

 

LEIDENSCHAFT FÜR AUTOMOBILE.

Wie entsteht eine der umfangreichsten privaten Oldtimersammlungen? Mit Zeit und Leidenschaft für Automobile. Etwa Mitte der 50-er Jahre, als es den Begriff "Oldtimer" noch gar nicht gab, begann alles. Dem Wunsch folgend endlich ein eigenes Auto zu besitzen, kaufte der Lehrling Günter Wiens für ein paar Mark auf einem Schrottplatz in Münster einen alten Opel P4, den er im elterlichen Betrieb wieder herrichtete. Es wurde an vielen Wochenenden geschraubt und gebastelt. Richard Wiens, der schon damals die Werkstatt leitete, zeigte sich erst wenig begeistert von dem "alten Schätzchen" des Bruders.
Doch aus der anfänglichen Ablehnung wurde bei Richard echte Leidenschaft für diese alten Automobile. In den folgenden Jahrzehnten kaufte er überwiegend in England, aber auch in Schweden und Dänemerk historische Opel-Modelle auf, die er detail- getreu restaurierte. Häufig waren die Erben solcher Wagen froh, die "alten Kisten" endlich los zu sein. So entstand eine Oldtimersammlung, die nicht nur eine automobile Zeitreise, sondern auch ein echtes Stück Familiengeschichte ist.
Mit dem Lutzmann von 1900 und dem Doktorwagen von 1908 sollen hier nur zwei echte Raritäten erwähnt werden. Zahlreiche nationale und europäische Auszeichnungen würdigen die besondere Leidenschaft für Automobile und sind Anerkennung für das Lebenswerk von Richard Wiens.

 

ELEKTRISCH VORAUS. MOBILITÄT IM 21. JAHRHUNDERT.

Ein Leben ohne individuelle Mobilität - wer kann sich das heute noch vorstellen? Wir sind daran gewöhnt, jederzeit spontan losfahren zu können und in kürzester Zeit auch große Distanzen zu überwinden. Als Automobilhersteller möchte Opel, dass das so bleibt. Mit Investitionen in neue, nachhaltige Technologien, die vielen Menschen individuelle Mobilität ermöglichen und dabei umweltverträglich sind, kann dies ermöglicht werden. Reine Batterieautos für kurzstrecken, der Ampera als heute schon verfügbares, voll alltagstaugliches Elektrofahrzeug mit uneingeschränkter Reichweite und die Brennstoffzelle als Lösung für eine völlig emissionsfreie Mobilität. Es gilt, das gesamte Spektrum von Elektrofahrzeugen auszuschöpfen und völlig neue maßgeschneiderte Mobilitätskonzepte zu entwickeln. Opel nennt diese Strategie "e-mobility-unlimited":

  • Kleine, rein batteriebetriebene Elektroautos für Kurzstrecken
  • Elektrofahrzeuge mit Range-Extender für lange als auch kurze Distanzen fahren
  • Elektrofahrzeuge mit Wasserstoff-Brennstoffzelle ohne Einschränkung bei Fahrzeuggröße oder Funktion.

Mit einer Vielzahl von aktuellen und neuen Projekten übernimmt Opel Verantwortung - genauso wie wir als Unternehmen in der Region für das Münsterland. Menschen Mobilität zu bieten und steht gleichzeitig zur Verantwortung für die Umwelt.

X